Wohnzimmerkonzert, Luci Leena & Melody Current solo, Fr 6.5., 20 Uhr

Flucia leenarauenpower aus Oberösterreich. LUCIA LEENA [Vocals, Guitars & Klingelings]: ‚I am here to be heard and I am so close to you‘ singt Lucia Leena und formuliert damit gleichsam hohe Ansprüche an ihr Publikum. Ein feines Sensorium für das Eigenleben der Töne sowie der Wunsch sich hinauszulehnen, sich zu zeigen, trotz oder gerade aufgrund des zögernden Moments, der jeder Waghalsigkeit vorausgeht. Doch scheint es nicht paradox in einer Zeit der Songwriting-Renaissance von Risiko zu sprechen, wenn eine Musikerin sich auf der Gitarre begleitet und ihre Songs singt? Vielleicht geht es auch nicht um Wagemut, ganz bestimmt aber um schonungsloses Zuhören, denn: ‚Ganz sanft sprengt sie einem die Schädeldecke weg, sodass endlich dahinter die Sterne sichtbar werden.‘ Nach Veröffentlichung ihres Debut-Albums ‚White Elephants‘ (Session Work Records) ist Lucia Leena nun erstmals solo zu hören. http://www.listentoleena.com

biancaMELODY CURRENT solo [Vocals, Guitars, Spielzeug, Musik & Text]: Sie war letztes Jahr schon in der Tanke. Nun beehrt sie uns im Alleingang. Singer/Songwriter. Irgendwie. Rockmusik ist sowieso großartig. Jazz ist auch schön. Bei Melody Current SOLO aka Bianca Ortner hat jeder Zuhörende selbst zu entscheiden, worauf es sich zu konzentrieren lohnt. Auf verspielt tiefsinnige, sowie sanft melancholische Art zugleich findet man sich in diesem Klangspektrum möglicherweise wieder. http://www.melodycurrent.com


 

 

Advertisements