Literaturtage zu Gast in der Tanke, SA 3.9.2016, 17 Uhr

Wenn der Trubel des Sommers sich langsam legt, die Tage wieder kürzer werden, die Abende aber noch angenehm lau sein können, präsentiert sich Bregenz dieses Jahr zum zweiten Mal als Bühne der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Die Bregenzer Literatur Tage stellen von 1. bis 3. September Autorinnen und Autoren in den Mittelpunkt, bieten einen Platz für Literaturinteressierte und Flaneure.
Am 3. September sind die Literaturtage zu Gast in der Tankstelle. Um 17 Uhr liest Bastian Kresser (Piet) und um 19 Uhr Gabriele Bösch (camera obscura).

Freut euch mit uns auf einen Abend, der andere Welten öffnet, neue Geschichten erzählt und den Alltag mal im Hintergrund lässt…

Bregenzer Literatur Tage

Advertisements