Literatur Tankstelle, jeden 1. Dienstag im Monat, 19 Uhr

Literatur Tankstelle

Ein BUCHCLUB. Wahrlich nicht der heißeste Scheiß im Eventkalender aber wir (Michi F. und Harry S.) versuchen es trotzdem mal. Der Name ist naheliegend: LITERATUR TANKSTELLE. Wir treffen uns einmal im Monat in der Tankstelle Bregenz und sprechen über ein Buch. Das Buch wird im Vorhinein durch Abstimmen über Doodle von Euch ausgewählt. Wer mit der Wahl etwas anfangen kann ist herzlich eingeladen, das Buch zu lesen und mit uns gemeinsam darüber zu diskutieren. Eine literaturwissenschaftliche Ausbildung können wir nicht bieten aber eine gewisse Begeisterung für und Liebe zu guten Büchern bringen wir mit. Wem es ebenso geht und wer einen netten Abend verbringen will – bei uns besteht zumindest die Möglichkeit.

Eine herzliche Einladung zum Lesen, Vorbeikommen, Mitdiskutieren!

Die nächste Literaturtanke am 20. Dezember: Mitten im größten Vorweihnachts-Stress bietet die Literatur-Tanke einen entspannten Abend mit literarischem Anspruch – und dieses Mal gibt´s sogar noch Kekse dazu. Am Dienstag, 20. Dezember widmen wir uns von 19 Uhr an John Updikes Roman „Hasenherz“. Das im Jahr 1960 erschienene Buch, das wir wie immer nach demokratischer Abstimmung ausgewählt haben, dreht sich um Harry „Rabbit“ Angstrom, einen ehemaligen High-School-Basketball-Star. „Der Beruf ödet ihn an, die Ehe ödet ihn an, seine Sportler-Glorie ist verstaubt, seine Frau zur armseligen, apathischen Trinkerin verschlampt“, schrieb der SPIEGEL in seiner Rezension zur Ausgangslage des Protagonisten. Wenn das nicht vielversprechend klingt …

Eure Gastgeber Dagmar, Harald, Michael und Thorsten freuen sich auf Euch.

 

literatur tankstelle

Advertisements